The horror of the civil war
in Syria
 

Syrien

Der Zivilkrieg in Syrien ist ein Konflikt, den das Land seit 2011 auflösen nicht kann, ein Konflikt, der kaum zur militärischen Intervention der Weltgemeinschaft nicht führt. Wer bracht diesen Krieg? Was gescheit es jetzt in Syrien? Auf diese Fragen antwortet die Ausstellung der dokumentierten Nachweise „Beweisstücke. Ereignisse in Syrien“ – es ist eine neue Episode des Arabischen Frühlings, einer Reihe von schrecklichen Tragödien, welche in der ganzen arabischen Welt geschehen sind. Das zerstörte die Stadt, führte zur großen Zahl der Opfer und teilte die Gesellschaft auf den verfeindeten Gruppierungen. Während des Besuchs der Ausstellung kann man den ganzen Schrecken der Ereignisse des Zivilkriegs verstehen und auch erleben, denn jedes Foto eine Wirklichkeit des menschlichen Unglücks ist.